ansetzen an·setzen

1. vt
(Termin) to fix, (zubereiten) to prepare
2. vi
(anfangen) to start, to begin

zu etw ansetzen — to prepare to do sth


Deutsch-Englisch-Wörterbuch mini. 2015.

Look at other dictionaries:

  • Ansetzen — Ansètzen, verb. reg. welches in zweyerley Gattung üblich ist. I. Als ein Activum, eine Sache an die andere setzen, der andern setzend nähern, und zwar, 1. In eigentlicher Bedeutung. Den Stuhl zu nahe an die Wand ansetzen. Einen Topf ansetzen, an… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ansetzen — V. (Mittelstufe) mit etw. beginnen Beispiel: Das Flugzeug setzt zur Landung an. Kollokation: zu einer Antwort ansetzen ansetzen V. (Aufbaustufe) etw. in eine bestimmte Haltung bringen Beispiele: Er hat die Leiter an die Wand angesetzt. Sie setzte …   Extremes Deutsch

  • ansetzen — anknüpfen; aufgreifen; weiterspinnen (umgangssprachlich); fortsetzen; einplanen; veranschlagen; festsetzen; anberaumen; anordnen; einberufen * * * an|set|zen …   Universal-Lexikon

  • ansetzen — ạn·set·zen (hat) [Vt] 1 etwas (an etwas (Dat / Akk)) ansetzen etwas an etwas fügen und daran festmachen <Ärmel an das Kleid ansetzen> 2 etwas ansetzen die Zutaten, die man zu etwas benötigt, mischen und dann stehen lassen, damit sich die… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ansetzen — 1. anbringen, angliedern, anhängen, anlegen, annähen, anreihen, anschließen, befestigen, beifügen, festmachen, fügen, hinzufügen, setzen, zufügen; (geh.): beigeben, hinzugeben; (ugs.): anmachen; (salopp): anknallen, hinmachen. 2. anfangen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • setzen — (sich) niederlassen; einstellen; legen; tun (umgangssprachlich); stellen; lagern (auf, über) * * * set|zen [ zɛts̮n̩], setzte, gesetzt: 1. <+ sich> eine sitzende Stellung einnehmen: du darfst dich nicht auf den Boden setzen …   Universal-Lexikon

  • anberaumen — ansetzen; festsetzen; anordnen; einberufen * * * an|be|rau|men [ anbəˌrau̮mən], beraumte an, anberaumt <tr.; hat (Amtsspr.): (für etwas) einen Termin, Ort bestimmen: eine Versammlung für 16 Uhr anberaumen. Syn.: ↑ ansetzen, auf das Programm… …   Universal-Lexikon

  • anberaumen — ansetzen, auf das Programm setzen, ausschreiben, bekannt geben, bestimmen, einberufen, festlegen, festsetzen, planen, vorsehen. * * * anberaumen:ansetzen·festsetzen;auch⇨festlegen(I,1) anberaumenansetzen,festsetzen(Termin),bestimmen,festlegen,fixi… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Hebel — He|bel [ he:bl̩], der; s, : 1. länglicher Körper, der sich um einen festen Punkt bewegen lässt und mit dem Kräfte übertragen, Lasten, Gegenstände gehoben, von der Stelle bewegt werden können: einen Felsbrocken mithilfe eines Hebels anheben. 2.… …   Universal-Lexikon

  • Schuss — (eine) Macke (haben) (umgangssprachlich); verrückt (sein); (einen) Lattenschuss (haben) (umgangssprachlich); nicht ganz dicht (sein) (umgangssprachlich); ( …   Universal-Lexikon

  • überholen — wieder aufbauen; rekonstruieren; restaurieren; wiederherstellen; in Schuss bringen (umgangssprachlich); renovieren; reparieren; instandsetzen; in Stand setzen; übertreffen; einholen …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.